Print
Univis
Search
 
FAU-Logo
Techn. Fakultät Willkommen am Institut für Informatik FAU-Logo

Übung

Fragen

Fragen? Antworten auf Fragen zur Vorlesung Medizintechnik I finden Sie z.B. unter den Opens internal link in current windowFAQ

Persönlichen Fragen zur Übung können Sie uns per E-Mail stellen MT-Hilfe

 

Übungsinhalte

Die Übung (1 SWS) besteht aus

  1. Tafelübung Opens external link in new window(Univis)
  2. Rechnerübung Opens external link in new window(Univis)

In selbstständiger, aber betreuter Projektarbeit werden die Inhalte der Vorlesung direkt angewandt und dadurch vertieft. Dazu erarbeiten die Studierenden eine technische Lösung für eine konkrete medizinische Fragestellung in gemeinsamer Gruppenarbeit.

 

Folgende Lernziele werden verfolgt:

  • Verstehen der gegebenen medizinischen Fragestellung und ggf. Nachfrage bei medizinischen Partnern
  • Übertragung in eine konkrete technische Spezifikation
  • Erarbeiten und Umsetzung eines Lösungsansatzes im Hinblick auf die technische Spezifikation
  • Bewertung und Adaption des Lösungsansatzes anhand der Realisierung im vorgegebenen medizinischen Umfeld
  • Darstellung der erarbeiteten Lösung für technisches sowie medizinisches Publikum

Die Studierenden erwerben folgende Kompetenzen:

  • Fächerübergreifende Sprachkultur und Vokabular
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit durch Gruppenarbeit
  • Schnittstellenkompetenz zwischen Ingenieurwissenschaften und Medizin
  • Transfer von medizinischen Fragestellungen in technisches Umfeld und umgekehrt
  • Grundlagen der MATLAB Programmierung

                 

Übungstermine

Hier finden Sie die Übungsgruppen (wir haben feste Tafelübung-Rechnerübung-Paare):

  • Gruppen 1-4 sollten laut Stundenplan vor allem für das 1. Semester geeignet sein.
  • Gruppen 5+6 sollten laut Stundenplan vor allem für das 2. Semester geeignet sein.
  • Gruppen 7-11 sollten laut Stundenplan für 1. und 2. Semester geeignet sein.
  • Gruppe 8: Hier wird die Tafelübung auf Englisch gehalten.


TafelübungRechnerübung
TagUhrzeitRaumTagUhrzeitRaum
Gruppe 1
Montag10:00 - 10:4502.133-113Donnerstag12:15 - 13:0002.151-113
Gruppe 2 Montag11:00 - 11:4502.133-113Freitag14:15 - 15:0002.151-113

Gruppe 3

Dienstag8:15 - 9:0002.133-113Donnerstag13:00 - 13:4502.151-113
Gruppe 4Dienstag9:00 - 9:4502.133-113Freitag15:00 - 15:4502.151-113
Gruppe 5Dienstag10:00 - 10:4500.156-113Donnerstag8:15 - 9:0000.156-113
Gruppe 6Dienstag11:00 - 11:4500.156-113Donnerstag9:00 - 9:4500.156-113
Gruppe 7Mittwoch8:15 - 9:0002.133-113Freitag10:15 - 11:0002.151-113
Gruppe 8 (Engl.)Donnerstag8:15 - 9:0002.133-113Freitag15:00 - 15:4502.151-113
Gruppe 9Donnerstag9:00 - 9:4502.133-113Freitag11:00 - 11:4502.151-113
Gruppe 10Freitag8:15 - 9:0002.134-113Freitag12:15 - 13:0001.155-113
Gruppe 11
Freitag9:00 - 9:4502.134-113Freitag13:00 - 13:4501.155-113

Folien

All slides are copyrighted (C) 2009-2013 by Rüdiger Bock, Eva Eibenberger, Jana Hutter, Kerstin Müller, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Germany. Use without prior written permission of the author is not permitted!
KapitelÜbungFolien
Datum
0Einführung in den MT I Übungsbetrieb18.10.2012Initiates file downloadExercise00
1Linux Einführung22.10.2012Initiates file downloadExercise01
2Matlab Einführung29.10.2012

Initiates file downloadExercise02
3Functions, Vectors & Matrices05.11.2012Initiates file downloadExercise03
4Matrices & Images12.11.2012Initiates file downloadExercise04
5Control Flow19.11.2012
Initiates file downloadExercise05
6More on Loops26.11.2012Initiates file downloadExercise06
7More on Matlab03.12.2012

Initiates file downloadExercise07
8Matlab revision10.12.2012Initiates file downloadExercise08, Initiates file downloadFundusBild

 

 

Abgabe der Aufgaben

Die Abgabe der Aufgaben erfolgt ebenfalls über das webbasierte Exercise Submission Tool (EST).

Bitte überprüfen Sie nach der Abgabe Ihrer Übungsaufgabe, ob diese erfolgreich hochgeladen wurde. Sie können dies anhand der Übungsaufgaben-Übersicht im EST tun. Im Bild unten sind die Tabellenfelder rot markiert, in denen man Abgabedatum und -uhrzeit sehen kann -- womit die erfolgreiche Abgabe signalisiert wird -- bzw. ein "-" wenn keine Datei hochgeladen wurde bzw. dies fehlschlug. Mit einem Mausklick auf Abgabedatum und -uhrzeit können Sie auch nochmal ihre abgegebene Version herunterladen und überprüfen, ob diese richtig angekommen ist.

Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, vor dem Abgabetermin dafür Sorge zu tragen. Wenn nach dem Abgabetermin im EST von Ihnen keine entsprechende Abgabe vorliegt, gilt die Aufgabe im Zweifelsfall als nicht abgegeben. Wenn eine Abgabe vorliegt, zählt NUR diese und KEINE an den Tutor oder in sonstiger Form nach dem Termin nachgereichten Abgaben!