Print
Univis
Search
 
FAU-Logo
Techn. Fakultät Willkommen am Institut für Informatik FAU-Logo

Exercises

Zeit und Ort

Die Übungen finden zweiwöchig im Wechsel mit der Vorlesung (Donnerstags um 14:00 Uhr) statt. Der erste Termin (ein Matlab Einführungskurs) ist am 17. Oktober.

Die Übungen findem im Raum 0.01-142 (Dekanat, Martensstrasse 5a) statt. An den Rechnern dort wird mit Matlab gearbeitet.

Matlab im CIP-Pool
Im CIP-Pool lässt sich Matlab mit dem folgenden Kommando aufrufen:

addpackage matlab && matlab

Octave zuhause
Wer keine Matlab-Lizenz hat, kann zuhause (und im CIP-Pool) auch mit Opens external link in new windowGNU Octave arbeiten. Etwas angenehmer in der Verwendung kann QtOctave sein, falls man es noch findet (z.B. als Debian-Paket verfügbar). In Octave selbst wird zur Zeit eine Opens external link in new windowGUI integriert, die Unerschrockene auch ausprobieren können.

Themengebiete der praktischen Übungen:

Die in der Vorlesung vorgestellte Theorie soll in den Übungen anhand von Beispielen veranschaulicht und vertieft werden. Dabei werden neben kleinen Rechenbeispielen vor allem die praktischen Beispiele in Matlab helfen. Zum ersten Übungstermin wird es dafür eine Einführung in die Programmierung mit Matlab geben.

Insbesondere in der zweiten Hälfte der Vorlesung und Übung rücken die Einsatzgebiete der Wavelet-Transformation in der Bildverarbeitung stärker in den Vordergrund. Beispiele hierfür sind:

  • Bildkompression
  • Kantendetektion
  • Rauschreduktion
  • Bildfusion

In den Übungen werden diese Anwendungen besprochen und in Matlab implementiert.

Aufgaben

Die Aufgaben werden an einem Übungstermin besprochen und begonnen. Sie können dann in den folgenden zwei Wochen weiter bearbeitet und zur Korrektur abgegeben werden.

Für die Vergabe eines benoteten 4 SWS bzw. 7.5 ECTS-Scheins ist die Abgabe der Aufgabenlösungen zum Nachweis einer aktiven Teilnahme erforderlich. Ein unbenoteter Schein kann ebenso durch Lösen der Aufgaben erreicht werden (dann ohne abschließende mündl. Prüfung). Ein 7.5 ECTS-Schein kann alternativ mittels theoretischer Übungen erworben werden. Ein 10 ECTS-Scheins kann erworben werden, wenn sowohl praktische, als auch theoretische Übungen bearbeitet werden.