Print
Univis
Search
 
FAU-Logo
Techn. Fakultät Willkommen am Institut für Informatik FAU-Logo

Studienleistungen

Alle Angaben ohne Gewähr!

Scheine

Für das erfolgreiche Absolvieren der Übungen wird ein Schein vergeben, der zur Teilname an der Klausur berechtigt. Dazu müssen die gestellten Aufgaben bearbeitet werden und mind. 60 % der maximal möglichen Punkte erreicht werden.

Die entsprechenden Vorschriften bezüglich der Scheinvergabe und Zulassung der Klausurteilname können den jeweiligen Fachprüfungsordnungen entnommen werden.

 

Studien- und Prüfungsordnungen der FAU

 

Auch wenn für die Bearbeitung der Übungsaufgaben kein Schein erworben werden muss, wird die Bearbeitung der Aufgaben dringenst empfohlen. Der praktische Teil der Klausur wird sich an den Übungen orientieren.

 

 

Scheinausgabe

Ausgedruckte Scheine werden in aller Regel nicht mehr gebraucht. Fuer alle Bachelor-Studiengänge werden nach dem Semester die Punkte in meinCampus eingetragen. Allen anderen bekommen, aber natürlich einen unbenoteten Schein von 5 ECTS über die Übung oder 7.5 ECTS für Übung + Klausur.

Prüfungen

Bei der Prüfung handelt es sich um eine schriftliche Klausur von 90 Minuten Dauer. Der Stoff der Klausur umfasst sowohl die Vorlesung als auch die Übung. Der Termin richtet sich nach dem Studienfach.

Alte Klausuren

Eine Sammlung alter Klausuren findet sich hier.